Hohldeckenelemente (HollowCore)

Hohldeckenelemente werden mit Extrudern auf langen Betten gefertigt, die entweder in Hallen oder im Außenbereich platziert sind. In der Vergangenheit wurde die Erhärtung unter Verwendung von Dampf erreicht. Dieses zieht aber nach sich, dass das entstehende Kondensat eine Ansammlung von Wasser bildet.

 

Es reicht aber aus, eine Beheizung mittels unter den Betten angebrachten Heizschleifen, in Zusammenhang mit einer Abdeckung des Produktes zu verwenden.

 

Somit wird ein Ausfallen des Kondensats vermieden.

Wir empfehlen für diese Produkte folgende Erhärtungssysteme: